Ekrem: Zweiter Stimmbruch?

Wer diese Tage die beiden durchaus gelungenen Tracks "Wo ist euer Juice?" und "Newskool Legenden" (mit Prinz Pi) von der brandaktuellen Juice-CD hört, der wird sich fragen, was mit der Stimme von Ekrem aka Eko Fresh aka "Liebling aller Hater" passiert ist, da diese auf beiden Tracks viel höher ist als sonst. Ist Ekrem ein medizinisches Wunder und hatte in den letzten Monaten einen zweiten Stimmbruch oder versucht er, rechtzeitig zu seinem neuen Album "Ekaveli", seine Stimme und seinen Flow dem allmächtigen 2Pac anzupassen. Momentan tippe ich auf Zweiteres, da ich auch meine, in beiden Tracks 2Pac'sche Trademark-Flows bzw. Trademark-Flow-Elemente zu erkennen! Da ich Ihnen nicht diktieren möchte, wie Sie über diesen Umstand zu denken haben, möchte ich mit den Worten "Wenigstens nicht noch ein Dipset-Biter" schließen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!