Bushido bereits eine Woche vor Veröffentlichung von "7" mit Goldstatus

"Herr Merkt spricht über HipHop" möchte Bushido von ganzem Herzen zur Goldauszeichnung für das Album "7" schon einer Woche vor der Veröffentlichung gratulieren. Mit diesem Erfolg führt Bushido grandios die Behauptung ad absurdum, dass er wegen Raubkopien keine Platten mehr verkauft und deshalb - um nicht zu verhungern - die illegalen Downloader zur Anzeige bringen muss, die sich "7" herunterladen werden! Allerdings bin auch ich auf das neue Machwerk gespannt, da Bushido mit "Alles verloren" eine durchaus hörbare Single vorlegte. Hoffentlich verwendet er dabei keine ungeclearten Ami-Samples, nicht dass ihn ein verhungernder US-Produzent anzeigen muss! Es würde ihm bestimmt das Herz brechen! Quelle

Kommentare:

  1. Bushido Fans wissen auch noch nicht, wo man die Alben saugen kann. In 5 Jahren sind die Fans erwachsen und dann verkauft er soviel wie Massiv...

    Ich bin ein Hater...

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!